Sicherheit: Erster Fahrschul-Actros mit ABA 4 und Abbiege-Assistent

Das Fahrschulteam Verkehr&Ausbildung Hartmann in Plochingen bei Stuttgart setzt seit Ende Januar 2017 den ersten „Mercedes-Benz Actros“ mit „Active Brake Assist 4“ (ABA 4) mit Fußgängererkennung und „Abbiege-Assistent“ in der Führerscheinausbildung und der Berufskraftfahrerqualifikation ein.
Foto: Daimler AG
Foto: Daimler AG
Torsten Buchholz

„Für mich ist es maßgeblich, dass unsere Kunden solche Hilfsmittel nicht nur aus der grauen Theorie oder vom Hörensagen her kennen, sondern sie selbst ausprobieren und im wahrsten Sinn des Wortes ‚erfahren‘ können“, erklärt Jörg Hartmann, Inhaber der Fahrschule, seine Gründe für die Investition in den neuen 25-Tonner-Motorwagen „Actros 2540“. Auf diese Weise würden sich ungesundem Halbwissen, Skepsis gegenüber der Technik oder auch der Angst, etwas falsch zu machen, am besten vorbeugen lassen, so Hartmann weiter.

Funktionen wie den Spurhalte-, Abstandshalte- und Aufmerksamkeits-Assistent, aber auch die Notbremsfunktion des Active Brake Assist 4 lernen die Fahrschüler zuerst im Theorieunterricht und dann durch eine Einweisung im Fahrzeug kennen. Während der Fahrstunden und bei Überlandfahrten auf Bundesstraßen oder Autobahnen kommen die Systeme unter Anleitung und Überwachung der Fahrlehrer, die jederzeit eingreifen können, dann in gezielt ausgewählten Situationen auch praktisch zum Einsatz.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »