Short-Sea-Shipping: Kühne + Nagel will Volumen verdreifachen

Kühne + Nagel will die Küsten- und Binnenschifffahrt künftig stärker in seine europäischen Verkehrskonzepte einbinden und sein Transportvolumen im europäischen Kurzstrecken-Seeverkehr bis 2008 verdreifachen.
Redaktion (allg.)
Dies kündigte der international aktive Logistikdienstleister anlässlich seines neuen Engagements innerhalb des ShortSeaShipping Promotion Centers Deutschland(SPC) an. Binnenschifffahrts-Dienste betreibt die Kühne + Nagel Gruppe mit ihren Tochterunternehmen Euro Shipping Regensburg und der Stute Verkehrs-GmbH in Bremen. Gemessen am gesamten Transportaufkommen innerhalb der Unternehmensgruppe machen die Transporte in der europäischen Binnen- und Küstenschifffahrt bei Kühne + Nagel bislang deutlich weniger als zehn Prozent aus.(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »