Werbung
Werbung
Werbung

Schwerverkehr absichern

Die Kravag bietet Fernfahrern mit dem neuen Service „Lkw b+a“ die Möglichkeit, sich in der Vollkasko- und Ladungsversicherung komplett gegen Lkw- und Bus-Unfälle abzusichern.

Bei einem Lkw-Unfall wickelt die Kravag mit einem neuen Service die gesamten Bergungs- und Abschlepparbeiten ab. Foto: pixabay
Bei einem Lkw-Unfall wickelt die Kravag mit einem neuen Service die gesamten Bergungs- und Abschlepparbeiten ab. Foto: pixabay
Werbung
Werbung
Daniela Kohnen

Der Spezialversicherer hat eine neue Serviceleistung auf den Markt gebracht und bietet mit „Lkw b+a“ (LKW bergen + abschleppen) für Kravag-Versicherte mit einer Vollkasko- und Ladungsversicherung ab sofort einen beitragsfreien Komplettservice bei Lkw- und Busunfällen an.

Damit übernimmt die Kravag alle Bergungs- und Abschleppkosten bei Lkw- und Busunfällen und steuert die gesamte Schadenabwicklung.

Die Unfallstelle könne durch den schnellen Einsatz eines für den Schwerverkehrsbereich qualifizierten Bergungsunternehmens zeitnah geräumt werden, so der Logistikversicherer. Folgeschäden an der Fahrbahn oder Umweltgefahren, etwa durch auslaufenden Treibstoff, könnten durch Sofortmaßnahmen erfahrener Experten minimiert werden.

Bei einem Unfall braucht der die Versicherung in Anspruch nehmende Fahrer lediglich eine speziell für diesen Service eingerichtete Bergungshotline anrufen. Die gesamte Organisation und Abwicklung übernehmen dann die für Notfälle geschulten Assistance-Mitarbeiter im R+V Service Center. Sie informieren die Firma Assistance-Partner für die Pannen- und Unfallhilfe.

Das Unternehmerpfandrecht entfällt laut Kravag, da die Berge- und Abschleppkosten durch die R+V Assistance bezahlt werden. Auch die bisherige Höchstentschädigungsgrenze in Höhe des Wiederbeschaffungswerts entfällt.

Eberhard Wilkes, Geschäftsführer des R+V-Dienstleisters Kravag Umweltschutz und Sicherheitstechnik GmbH (KÙSS):

„Gemeinsam mit KRAVAG und KUSS hat Assistance Partner für den neuen Service ein bundesweites Netzwerk von vertraglich gebundenen Bergungsunternehmen für den Schwerverkehrsbereich aufgebaut. So ist Professionalität beim Bergen und Abschleppen garantiert.“

 

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung