Werbung
Werbung
Werbung

Schwertransport: Weihnachtsbaum für Papst Franziskus

Der 25 Meter lange Weihnachtsbaum für Papst Franziskus trat seine Reise mit einem "VarioMAX"-Auflieger von Faymonville aus der polnischen Heimat in Richtung Vatikan an. Abgewickelt wurde der Schwertransport von den polnischen Unternehmen Ol-Trans A.Rybka und HR Polska.
2.650 Kilometer legte die Weihnachtstanne für den Papst von Mazury (Polen) bis nach Rom zurück. (Foto: Faymonville)
2.650 Kilometer legte die Weihnachtstanne für den Papst von Mazury (Polen) bis nach Rom zurück. (Foto: Faymonville)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Für den Transport musste die Breite des Baumes von neun auf vier Meter verringert werden. Die Tanne wurde auf drei speziell konstruierte Metallrahmen platziert. Auf diese Weise konnte sie präzise aufgeladen und anschließend mit Seilen, Transportbändern sowie Kunststoffnetzen gesichert werden.
Die 2.650 Kilometer lange Fahrt startete am 11. November 2017, offiziell eingeweiht wurde der nun geschmückte Weihnachtsbaum am 7. Dezember auf dem Petersplatz.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung