Werbung
Werbung
Werbung

Schweiz: Kühne + Nagel verdient 2012 weniger

Der in der Schweiz ansässige Transport- und Logistikkonzern Kühne + Nagel hat 2012 trotz Volumenzuwächsen aufgrund von Margendruck, Kostensteigerungen und einer Kartellbuße ein schlechteres Ergebnis als 2011 eingefahren.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Wie das Unternehmen anlässlich der Bilanzpressekonferenz in Zürich mitteilte, stieg der Umsatz im vergangen Jahr um 5,9 Prozent auf 20.753 Millionen Schweizer Franken, der Rohertrag verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um 3,3 Prozent auf 6.094 Millionen Schweizer Franken. Das Betriebsergebnis (Ebitda) ging um 5,8 Prozent auf 921 Millionen Schweizer Franken zurück, nach Berücksichtigung der Kartellbusse von 65 Millionen Schweizer Franken, die die EU-Kommission im März 2012 verhängt hatte, auf 856 Millionen Schweizer Franken. Der Reingewinn verringerte sich auf 493 Millionen Schweizer Franken.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung