Schweiz: DP World kauft Anteile an Swissterminal

Mit 44 Prozent steigt DP World als Anteilseigner bei der Swissterminal Holding AG ein. Hauptanteilseigner bleibt die bisherige Eignerin und Gründerin des Schweizer Terminalbetreibers.

Swissterminal mit Hauptsitz in Frenkendorf und DP World aus Dubai sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. (Foto: Swissterminal)
Swissterminal mit Hauptsitz in Frenkendorf und DP World aus Dubai sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. (Foto: Swissterminal)
Christine Harttmann

Die Kooperation tritt zum 23. Januar 2020 in Kraft. Beide Unternehmen erwarten sich davon einen deutlichen Wettbewerbsvorteil und eine Stärkung ihrer jeweiligen Position im Markt. Sie gehen davon aus, dass die strategische Partnerschaft zu einem größeren Terminalnetzwerk, einer gesteigerten Effizienz und einem erweiterten Serviceportfolio führen wird. Strukturelle Veränderungen innerhalb der beiden Unternehmen seien im Rahmen der Transaktion nicht geplant, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Roman Mayer werde weiterhin als CEO der Swissterminal agieren.

Swissterminal ist in Frenkendorf, nahe bei Basel beheimatet. Zudem betreibt das Unternehmen weitere Standorte in Zürich-Niederglatt, Basel-Birsfelden, Basel-Kleinhüningen und Liestal. Sie alle sind an Europas große Containerhäfen in Rotterdam und Antwerpen sowie an die Häfen La Spezia, Genua, Ravenna und Triest südlich der Alpen angebunden.

Die aus dem Hafen Jebel Ali in Dubai stammende DP World agiert im Welthandel und kann auf ein Netzwerk von 150 Einrichtungen in mehr als 45 Ländern zurückgreifen. Der Logistikdienstleister bietet Services für Häfen, Wirtschaftszonen, Lager, Feederservices sowie Landverkehre. DP World konzentriert sich dabei nach eigenem Bekunden auf schnell wachsende Märkte und wichtige Handelsroute. Im deutschen und belgischen Markt firmiert der Konzern als DP World Inland. Er betreibt vier Terminals inklusive trimodalen Transportsystemen, die die Handelsströme für Verbindungen an die Seehäfen der Nordrange in Europa unterstützen.

Dr. Martin Neese, Geschäftsführer von DP World Logistics, ist überzeugt:

„Swissterminal ist die perfekte Ergänzung zu unserem bereits bestehenden Angebot an Inlandterminals und Seehafendienstleistungen in Europa. Wir freuen uns darauf, künftig gemeinsam neue intermodale Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.“

Roman Mayer, CEO der Swissterminal AG, fügt hinzu:

„Wir sind begeistert, DP World als unseren Partner begrüßen zu dürfen, insbesondere zu einer Zeit, in der wir zahlreiche Chancen wahrnehmen, um den Standort Schweiz als wichtige Drehscheibe für die weltweite Logistik weiter auszubauen.“

Swissterminal, bislang in Familienbesitz war, verbinde sich mit einer großen, internationalen Organisation, so Mayer weiter, „die unsere langfristige Vision teilt. Somit sind wir bestens aufgestellt, um ein nachhaltiges Wachstum zu generieren und auf die sich wandelnden Marktbedingungen einzugehen.“

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »