Schmitz Cargobull: Sattelplateau-Auflieger als Kunstwerk ausgestellt

Der Sattelplateau-Auflieger S.PL von Schmitz Cargobull fungiert bei der Ausstellung Skulptur Projekte 2017 als Teil eines Kunstwerks. Bis zum 1. Oktober 2017 ist das Objekt in Münster zu sehen.
Der Sattelplateau-Auflieger von Schmitz Cargobull komplettiert das Kunstprojekt "Benz Bonin Burr" in Münster. (Foto: Wilfried Gerharz)
Der Sattelplateau-Auflieger von Schmitz Cargobull komplettiert das Kunstprojekt "Benz Bonin Burr" in Münster. (Foto: Wilfried Gerharz)
Redaktion (allg.)

Trailerhersteller Schmitz Cargobull ist bei der diesjährigen Skulptur Projekte aktiver Teilnehmer an der Kunstausstellung. Der Sattelplateau-Auflieger S.PL vervollständigt das Gesamtkunstwerk „Benz Bonin Burr“ der deutschen Konzeptkünstlerin Cosima von Bonin und des amerikanischen Künstlers Tom Burr.

Der Auflieger transportiert eine mit „Fragile“ (zerbrechlich) gekennzeichnete schwarze Transportkiste und steht neben der vom englischen Bildhauer Henry Moore geschaffenen Skulptur „The Archer“. Dadurch soll der Eindruck erweckt werden, das die Skulptur gerade dabei ist abgeholt zu werden.

Bis zum 1. Oktober 2017 kann das Projekt noch bei der Ausstellung in Münster besichtigt werden. Die Skulptur Projekte gilt neben der Documenta in Kassel und der Biennale in Venedig zu den bedeutenden weltweiten Ausstellungsklassikern. (mb)

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »