Werbung
Werbung
Werbung

Schenker: Sendungsverfolgung verbessert

Mit dem neuen „Advanced Air & Ocean Tracking“ sorgt DB Schenker Logistics für mehr Transparenz bei der Sendungsverfolgung in der Luft- und Seefracht.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Wie DB Schenker bekanntgegeben hat, können Kunden in der neuen Version eine Schnellsuche nutzen, mit speziellen Filtern und Referenzen individuell arbeiten und sich vom System automatisch benachrichtigen lassen.

Kunden, die den „DB Schenker-Smartbox-Service“ in Anspruch nehmen, haben außerdem die Möglichkeit, die Seefracht-Container mit ihren Sendungen in Echtzeit rund um die Uhr per GPS auf einer Kartendarstellung verfolgen. Auch verschiedene Sensorparameter wie Temperatur, Feuchtigkeit, Krafteinwirkung, Neigungswinkel oder Lichteinfluss lassen sich abrufen.

Die neue „eNotification“ bietet dem Kunden die Möglichkeit, eine tradelane- und seehafen- oder flughafenbezogene Einstellung von Benachrichtigungen vorzunehmen und diese im DB Schenker-System zu hinterlegen. Über eine automatisierte Funktion wird der Benutzer dann per E-Mail mit den entsprechenden voreingestellten Informationen versorgt, sobald seine Sendung bestimmte Meilensteine erreicht hat oder sich Parameter der Sendung verändert haben.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung