Saudi Arabien: Erweiterter Auftrag für Talke

S.A. Talke weitet seine On-site-Logistik für das Petrochemie-Unternehmen Saudi Kayan deutlich aus.
Torsten Buchholz

Das Joint Venture der deutschen Talke-Gruppe mit den saudischen Partnern Sisco Group und Al-Jabr Group übernimmt in der Produktionsanlage für Flüssigchemikalien im saudischen Al-Jubail zusätzlich die Produktionsversorgung der neu errichteten Anlage für Reinigungsalkohol. Zudem beinhaltet der Kontrakt den Materialtransfer zwischen zwei Fabriken von Saudi Kayan. Dazu hat S.A. Talke mehr als 50 neue Arbeitsplätze geschaffen.

In der neuen Fabrik, die sich auf dem Gelände der Produktionsanlage für Flüssigchemikalien in Al-Jubail befindet, stellt Saudi Kayan sogenannten Natural Detergent Alcohol (NDA) her. Dieser wird unter anderem zur Herstellung von Reinigungsmitteln, Schmieröl und Hygieneartikeln wie beispielsweise Shampoo benötigt.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »