Werbung
Werbung
Werbung

SAF-Holland: Intradrum-Achse für Mega-Bereifung

Nutzfahrzeugzulieferer und Hersteller SAF-Holland bietet die mit einer Trommelbremse versehene Achse Intradrum nun auch für 19,5-Zoll-Bereifung an.
Die neue SAF Intradrum 19,5 Zoll und die 22,5-Zoll-Variante im Radkopfvergleich. (Foto: SAF Holland)
Die neue SAF Intradrum 19,5 Zoll und die 22,5-Zoll-Variante im Radkopfvergleich. (Foto: SAF Holland)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Die bis nur für die 22,5-Reifen-Dimension erhältliche Achse SAF Intradrum ist nun auch für Nutzfahrzeuge mit 19,5-Zoll-Mega-Bereifung zu erwerben. Nach Aussage von SAF Holland soll sie die Intra-Federung mit einer Trommelbremse mit den Maßen 367x180 kombinieren.
Der Hersteller gibt eine Gewichtseinsparung von 70 Kilogramm pro Achse im Vergleich zur SAF Modul-Federung an. Die neue Trommelbremse ist mit zwei Radanschlüssen erhältlich. Die Bremsbacken sind nach Herstellerangaben wie ein Gelenk um einen kugelförmigen Kopf gelagert, sie sollen in alle Richtungen beweglich sein, eine optimale Kraftverteilung zwischen Belag und Bremsbacke soll ermöglicht werden.
Als Vorteile nennt der Hersteller eine hohe Reibwertstabilität der Beläge sowie ein gutes Korrosionsverhalten. Zum Einsatz kommen zudem Stahlmessing-Lagerbuchsen, die sich positiv auf Bremsperformance und Geräuschbildung auswirken sollen.
Die Intradrum ist nach Angaben von SAF aus wenigen Einzelteilen gefertigt, was eine aufwandreduzierte Reparatur sowie Wartung zur Folge haben soll. Für Korrosionsschutz soll eine verdoppelte Lackschichtdicke an der Radnabe sorgen. Außerdem soll das Abdeckblech mittels Verzinkung und KTL-Beschichtung besser geschützt sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung