Sachsen-Anhalt: Deutlich mehr Lohn für Mitarbeiter von Speditionen

(dpa/sa) Um mehr als zehn Prozent steigt der Lohn in den Speditionsbetrieben Sachsen-Anhalts.

Speditions-Mitarbeiter in Sachsen-Anhalt haben zukünftig deutlich mehr Geld in der Tasche. (Foto: Pixabay)
Speditions-Mitarbeiter in Sachsen-Anhalt haben zukünftig deutlich mehr Geld in der Tasche. (Foto: Pixabay)
Christine Harttmann

Die Gewerkschaft Verdi und der Landesverband des Verkehrsgewerbes haben sich auf eine deutliche Lohnerhöhung bei Speditionen geeinigt. In der dritten Verhandlungsrunde habe man sich auf eine Lohnerhöhung von 14,15 Prozent sowie eine Erhöhung der Jahressonderzahlung geeinigt, teilte die Gewerkschaft Verdi am Dienstag mit. Der Abschluss passe trotz unsicherer wirtschaftlicher Lage in die heutige Zeit und trage dazu bei, die Berufe der Branche wieder attraktiver zu gestalten, sagte Verdi-Verhandlungsführer Tobias Kraushaar. Der neue Tarif läuft bis Ende 2024.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »