Renault Trucks: Master und Trafic für Freiwillige Feuerwehr Garrel im Einsatz

Der Lkw-Hersteller liefert gemeinsam mit A+T Nutzfahrzeuge an die Freiwillige Feuerwehr Garrel zwei Transporter mit Feuerwehraufbau aus: Ein Trucks Master als Einsatzleitwagen und ein Trucks Trafic als Kommandowagen.  

Bei der Freiwillige Feuerwehr in Garrel sind jetzt ein Renault Trucks Trafic als Kommandowagen und ein Renault Trucks Master als Einsatzleitwagen im Einsatz. Fotos: A+T Nutzfahrzeuge GmbH
Bei der Freiwillige Feuerwehr in Garrel sind jetzt ein Renault Trucks Trafic als Kommandowagen und ein Renault Trucks Master als Einsatzleitwagen im Einsatz. Fotos: A+T Nutzfahrzeuge GmbH
Daniela Sawary-Kohnen

Renault Trucks stattet gemeinsam mit A+T Nutzfahrzeuge die Freiwillige Feuerwehr Garrel in Niedersachsen mit zwei besonderen Fahrzeugen aus, die es nach eigenen Angaben so in Deutschland noch nie gegeben hat. So befinden sich jetzt ein Renault Trucks Trafic als Kommandowagen und ein Renault Trucks Master als Einsatzleitwagen im Einsatz. Über das Kommandofahrzeug berichtet Michael Schaub, Wehrführer bei der Feuerwehr in Garrel und gleichzeitig Vertriebsleiter bei A+T Nutzfahrzeuge:

„Auf Basis des Renault Trucks Trafic konnten wir hier in Zusammenarbeit mit Renault Trucks ein perfektes Fahrzeug für unsere Anforderungen realisieren. Das Fahrzeug wird als Kommandowagen eingesetzt. Im normalen Alltag nehmen die Kameraden das Fahrzeug mit, um an überörtlichen Lehrgängen teilzunehmen und im Einsatzfall dient es dem Wehrführer als schnelles „Voraus-Fahrzeug“ oder den nachrückenden Kameraden als Personentransporter.“  

Der Renault Trucks Master als Einsatzleitwagen dient der Führung und Koordination von taktischen Einsätzen und transportiert den Zugtrupp – ein Fahrer, ein Funker und die Einsatzleitung – mit deren Rüstung zum Unfallort. Sowohl der Trafic als Kommandowagen als auch der Master als Einsatzleiterwagen runden das Portfolio der Freiwilligen Feuerwehr in Garrel ab. Michael Schaub:

„Die Freiwillige Feuerwehr in Garrel ist froh, dass sie in Renault Trucks und A+T verlässliche Partner gefunden hat, um die beiden Fahrzeugprojekte umsetzen zu können. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die ersten mit Kommando- und Einsatzleiterwagen von Renault Trucks sind!“ 

Seit über hundert Jahren arbeitet Renault Trucks eng mit der Feuerwehr zusammen. Durch diese langjährige Partnerschaft kooperiert das französische Unternehmen mit Aufbauherstellern, um Feuerwehrfahrzeuge anzubieten, die im Notfall effektiv agieren können. Die Modelle Trucks Master, Trucks Trafic, Trucks C und Trucks K sind für verschiedenste Spezialeinsätze ausgelegt, sei es in städtischen Gebieten, auf Straßen, bei Wald- oder Hausbränden oder in industriellen Umgebungen.  

Freiwillige Feuerwehr in Garrel 
Die Freiwillige Feuerwehr hat ihren Sitz in der Gemeinde Garrel und liegt im Landkreis Cloppenburg. 1908 wurde die Wehr mit rund 20 Mitgliedern gegründet, seitdem hat sich die Mitgliederzahl nach eigenen Angaben nahezu verdreifacht, sodass derzeit 76 aktive Wehrmänner ihren Dienst freiwillig leisten. Das Einsatzaufkommen habe sich seit der Gründung auch vervierfacht, aktuell leisteten die Kameraden bei rund 80 bis 100 Einsätzen im Jahr Hilfe.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »