Werbung
Werbung
Werbung

Reedereien: DFDS stärkt Baltikum-Linien

Die dänische Reederei DFDS erhöht ab 6. Oktober bis Weihnachten 2018 die Zahl der RoRo-Verbindungen zwischen Karlshamm/Schweden und Kiel von und nach Klaipeda/Litauen.
Foto: DFDS
Foto: DFDS
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

„Bei einigen besonders gefragten Abfahrten haben wir aktuell noch Kapazitätsengpässe und lange Wartezeiten. Um die Kundenwünsche und unsere eigenen nach mehr Kapazität erfüllen zu können, haben wir beschlossen, ab 6. Oktober das RoRo-Frachtschiff Maestro Universe zusätzlich zur bestehenden Baltikum-Flotte zu chartern", sagt Anders Refsgaard, VP und Head of BU Baltic. Die „Maestro Universe“ bietet Platz für 160 Trailer und wird je eine wöchentliche Rundfahrt auf den Linien Klaipeda-Kiel und Klaipeda-Karlshamn durchführen. Die erste Abfahrt wird in Kiel sein.

„Ich bin sehr zufrieden damit, dass wir kurzfristig die Transportkapazität und Flexibilität bieten können, die unsere Kunden benötigen und einfordern. Wir können jetzt die Wartezeiten erheblich verkürzen“, so Refsgaard. Der Chartervertrag für die Maestro Universe ende kurz vor Weihnachten, wenn die Verkehrsspitzen in der Regel vorbei sind.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung