Qatar Airways: Frachtbetrieb nach Chicago startet

Qatar Airways Cargo wird Mitte August mit Chicago, Illinois, ein weiteres Frachtflugziel einführen. Die Metropole ist damit die erste Destination innerhalb der USA, die ausschließlich im Frachttransport bedient wird.
Redaktion (allg.)
Für die Strecke, die zweimal pro Woche angeflogen wird, kommen die beiden neuen Boeing 777 Frachter zum Einsatz, die von Doha aus über Amsterdam nach Chicago fliegen werden. Die beiden Flugzeuge wurden erst im vergangenen Quartal ausgeliefert. Die Nutzlast beträgt bis zu 100 Tonnen pro Flug, transportiert werden vor allem Maschinen, Textilien, Autoteile, Obst und Gemüse sowie anderes Stückgut. Qatar Airways hat mit Bangalore, Kopenhagen, Ankara, Tokio, Barcelona, São Paulo und Buenos Aires seit Februar 2010 insgesamt sieben neue Destinationen ins Programm aufgenommen. Die Eröffnung sechs weiterer Strecken ist für den Zeitraum von Oktober 2010 bis Februar 2011 geplant. Die Einführungen der Verbindungen nach Phuket (12. Oktober), Hanoi (1. November), Nizza (24. November), Bukarest (17. Januar), Budapest (17. Januar) und Brüssel (31. Januar) werden in Kürze beginnen. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »