Produktionslogistik: DB Schenker Logistics bündelt Zulieferung für Osram

„LoDiS“ (Logistik Dienstleistung Süddeutschland) heißt das Logistikprojekt, das die Schenker Deutschland AG für Osram ins Leben gerufen hat, um die Produktionsversorgung der drei Süddeutschen Produktionswerke des Leuchtmittelherstellers zu bündeln.
Christine Harttmann

Den Angaben des Logistikdienstleisters zufolge nimmt er im GVZ (Güterverteilzentrum) Augsburg rund 16.000 Paletten monatlich mit Vorerzeugnissen entgegen und lagert sie ein. Im Auftrag von Osram führt und verwaltet Schenker dann den Lagerbestand.

Die Osram-Werke in Augsburg, Eichstätt und Herbrechtingen werden im täglichen Shuttleverkehr mit bis zu sechs Zustellungen kontinuierlich beliefert, so dass die Produktion im Fünf-Schicht-Betrieb an 365 Tagen 24 Stunden am Stück laufen kann. Im Falle eines Falles sollen kurze Reaktionszeiten Engpässe oder Produktionsstillstände in den Produktionsstätten verhindern. Schenker bietet seinem Kunden dafür Rufbereitschaft rund um die Uhr.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »