Werbung
Werbung
Werbung

Premiere: Erstes Feederschiff in Wilhelmshaven

Die „Pictor J“ der Reederei Unifeeder legt im Laufe des 13. Juni am südlichen Ende der Kaje des Eurogate Container Terminal Wilhelmshaven an.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Gemäß Eurogate bringt das Feederschiff 75 Leercontainer für den wasserseitigen Probebetrieb aus Hamburg. 50 Leercontainer sind bereits auf der Anlage vorhanden, weitere 50 stehen in Bremerhaven bereit. Eurogate startet ab 14. Juni mit dem wasserseitigen Probebetrieb.

Die „Pictor J“ ist 140 Meter lang und verfügt über eine Transportkapazität von 925 Standardcontainern (TEU). Zwei Containerbrücken und sechs Straddle Carrier werden eingesetzt, um die „Pictor J“ zu entladen.

Während des wasserseitigen Probebetriebs trainiert Eurogate mit den Mitarbeitern die Lade- und Löschvorgänge an den Containerbrücken und Straddle Carriern. Sämtliche Betriebsabläufe müssen bei Inbetriebnahme des Containerterminals Ende September reibungslos funktionieren.

Obwohl mittlerweile sowohl 20 Straddle Carrier als auch die vier Containerbrücken der ersten Lieferung vom März betriebsbereit sind, wird der Probebetrieb nicht sofort unter Einsatz aller Großgeräte starten. Vielmehr werden verschiedene Abläufe isoliert trainiert und das Operations nach und nach um mehrere Großgeräte erweitert.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung