Pommier: Zertifikat für Alu-Bordwände

Die auf Basis des „Snap Lock“-Systems vom Nutzfahrzeugzulieferer Pommier hergestellten Aluminium-Bordwände haben die statische Druckprüfung gemäß DIN 12642 Code XL Anhang A bis zu einer Nutzlast von 15 Tonnen bestanden.
Redaktion (allg.)
Die Dekra Automobil GmbH hat die Stabilität der Seiten- und Rückwand-Anbindungsvarianten für Aufbauten an Lkw und Anhängern mit Hestal- und Kinnegrip-Rungensystemen zertifiziert. Es handelt sich nach Aussagen Pommiers um die erste derartige Bescheinigung für Aluminium-Bordwände. Geprüft wurden Ladebordwände aus Aluminium mit einer Länge von 7.200 Millimetern und einer Höhe von 1.200 Millimetern bei einer Profilstärke von 25 Millimetern. Das Dekra-Zertifikat bezieht sich auf Seiten- und Rückwände für Aufbauten an Lkw und Anhängern, die nach der Herstellungsrichtlinie von Pommier Gross aus Snap-Lock-Aluminium-Hohlprofilen produziert wurden. Snap Lock ist eine eingetragene Marke von Pommier Gross. (tpi) (Foto: Pommier)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »