Polizei: Stau nach Lastwagen-Brand auf A73

(dpa/lby) Die A73 musste heute früh komplett gesperrt werden - ein Lkw mit Baumaterial brannte.

Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay
Nadine Bradl

Die Autobahn 73 ist wegen eines ausgebrannten Lastwagens bei Eggolsheim (Landkreis Forchheim) gesperrt worden. Nach Angaben der Polizei war die Autobahn am Dienstagmorgen für Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Nürnberg voll gesperrt. Der Verkehr staute sich auf mehrere Kilometer, das Stauende lag zeitweise zwischen den Anschlussstellen Hirschaid und Bamberg-Süd. Die Sperrung dauerte am Morgen an. 

Gegenfahrbahn zeitweise gesperrt

Laut Polizei brannte das Führerhaus des mit Baumaterial beladenen Lasters vollständig aus. Verletzte habe es nicht gegeben. Genauere Angaben zum Schaden und zur Brandursache konnte die Polizei zunächst nicht machen. Auch auf der Gegenfahrbahn war nach dem Brand zunächst eine Spur nicht befahrbar, diese wurde später jedoch wieder freigegeben.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »