Polen: Logwin-Hub für Presse- und Konsumgüter

Knapp zehn Kilometer vom Warschauer Flughafen entfernt hat der luxemburgische Logistikdienstleister Logwin einen neuen Logistikstandort bezogen.
Redaktion (allg.)
In Sokolow bietet das Unternehmen seinen Kunden künftig Logistiklösungen rund um Konsumgüter, Textilien und Printmedien auf 5.000 Quadratmetern Fläche an. Davon stehen 1.500 Quadratmeter für Kommissionierung und Umschlag bereit. Mit einer Höhe von zehn Metern bietet das Lager Platz für etwa 10.000 Paletten. Warschau ist für Logwin ein wichtiges Hub für Presse- und Konsumgüterlogistik in Polen. Das Unternehmen ist landesweit mit 23 Niederlassungen vertreten. Das Leistungsangebot umfasst das gesamte Spektrum logistischer Dienstleistungen von Kontraktlogistik über See- und Luftfracht bis zu Landtransporten. (akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »