Werbung
Werbung
Werbung

Pharmalogistik: GLS bietet GDP-konformen Arzneimittelversand

Der Express- und Logistikdienstleister GLS hat zwei neue GDP-konforme Pharmaprodukte im Serviceangebot. Arzneimittel und Medizinprodukte können künftig deutschlandweit GDP-konform versendet werden.
GLS Germany bietet künftig die GDP-konforme Transportabwicklung von temperatur-unempfindlichen sowie passiv-tempererierten Pharmaprodukten an. (Foto: GLS)
GLS Germany bietet künftig die GDP-konforme Transportabwicklung von temperatur-unempfindlichen sowie passiv-tempererierten Pharmaprodukten an. (Foto: GLS)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

GLS Germany ist seit Anfang Oktober 2016 gemäß den Richtlinien der Good Distribution Practice (GDP) durch die DQS für den Arzneimitteltransport zertifiziert. Das Basisangebot „ PharmaService“ umfasst den GDP-konformen Transport temperatur-unempfindlicher Medizinprodukte sowie Pharmazeutika. „Wir stellen alle erforderlichen Qualitätsstandards in der Transportkette sicher, von der Dokumentation über die Schulung von Personal bis zur Hygiene in den Betriebsräumen“, so Martin Seidenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der GLS Germany.
Der erweiterte „PharmaService Plus“ beinhaltet auf Wunsch auch die Zustellung temperatursensitiver, passiv-temperierter Arzneimittel in validierter Thermo-Verpackung. GLS garantiert dafür laut Unternehmensangaben eine Lieferung binnen 24 Stunden. In diesem Zeitraum soll die vom Versender bereitgestellte Verpackung den vorgegebenen Temperaturkorridor für die sogenannten Ambient-Transporte einhalten.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung