Peugeot: Partner mit Doppelkabine

Der französische Autohersteller Peugeot hat seine Nutzfahrzeug-Palette um die Version „Partner Kastenwagen lang mit Doppelkabine" erweitert.
Redaktion (allg.)
Eine zweite, durchgehende Sitzbank hinten schafft bei dieser Variante zusätzlichen Platz für drei Personen, die ein Trenngitter zum Laderaum schützt. Wird die Sitzbank nicht benötigt, kann sie zusammengeklappt und samt Trenngitter gegen die Vordersitze gekippt werden. Der Umbau erfolgt beim französischen Karosseriespezialisten Gruau. Der fünfsitzige Lieferwagen bietet mit hinterer Sitzbank ein Ladevolumen von 2,4 Kubikmetern. Wird die Dreier-Bank gegen die Vordersitze geklappt, stehen 3,35 Kubikmeter zur Verfügung. Die maximale Ladelänge steigt in diesem Fall von 1,32 Meter auf 1,80 Meter. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »