Personalien: Neue Gesichter der Branche (45/2022)

Die HHLA hat ab 1. Januar 2023 eine neue Finanzvorständin. Und dann wären da noch zwei bedeutende Ehrungen: Zum einen wurde der Europäische Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge 2022 vergeben, zum anderen wurde das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse an Claus-Oscar Herzig, den ehemaligen Vorsitzenden des Fachverbands Güterkraftverkehr und Logistik Hessen e. V., verliehen.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Anna Barbara Brüggmann

Der Aufsichtsrat der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat Tanja Dreilich in den Vorstand berufen. Sie wird ihre Vorstandstätigkeit am 01. Januar 2023 beginnen und ab 01. Februar 2023 im Vorstand die Ressorts Finanzen und Immobilien verantworten. Dreilich war zuletzt bei der ZF Friedrichshafen AG angestellt, wo sie seit September 2021 das Finanzressort der Division Pkw-Fahrwerktechnik verantwortet. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Roland Lappin an, der das Unternehmen Ende Januar 2023 verlassen wird.

Walter Niewöhner ist mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge 2022 ausgezeichnet worden. Der Preis wird seit 1990 jährlich gemeinsam von der Europäischen Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse (EVU), von der Expertenorganisation Dekra und vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) vergeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen der EVU-Jahrestagung im Europäischen Parlament in Straßburg statt.

Niewöhner begann 1989  seine Laufbahn in der Dekra-Unfallforschung in Stuttgart und arbeitete in nationalen sowie internationalen Forschungsprojekten mit – beispielsweise beim Projekt der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) zur Gefährdung von Fußgängern und Radfahrern, bei Projekten zu sicheren Lkw-Fahrerhäusern, Tankfahrzeugen und Transportern sowie zum Sichtfeld von Lkw-Fahrenden. Er war Mitentwickler des von Dekra, Daimler und MAN kreierten Spiegeleinstellschemas und Initiator der regelmäßigen Dekra-Erhebungen zur Gurtanlegequote in Nutzfahrzeugen.

Seit 2019 ist Niewöhner in der Politischen Kommunikation von Dekra für Internationale Gremien zuständig. Er vertritt unter anderem seit 2019 den internationalen Fahrzeugprüferverband Cita in UNECE-Arbeitsgruppen zu automatisierten und vernetzten Fahrzeugen (GRVA). Neben dem jährlichen Verkehrssicherheitsreport bringt er seine Erfahrung bei der Vision Zero Karte ein, die von ihm initiiert wurde und Städte aufzeigt, die innerorts das Ziel von null Verkehrstoten schon in mindestens einem Jahr erreicht haben.


Claus-Oscar Herzig, ehemaliger Vorsitzender des Fachverbands Güterkraftverkehr und Logistik Hessen e. V., hat das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse erhalten. Während seiner Tätigkeit als ehrenamtlicher Vizepräsident des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. sowie als Vorsitzender des hessischen Landesverbands engagierte sich Herzig dem BGL zufolge vor allem für das mittelständische Transportlogistikgewerbe und für die mittelstandsgerechte Gestaltung der deutschen Sozialpolitik sowie eine bessere Qualifizierung und soziale Anerkennung von Berufskraftfahrerinnen und -fahrern. Im März 2022 hatte er den Posten des Verbandsvorsitzenden beim Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik Hessen niedergelegt, Vizepräsident des BGL war er von 2006 bis 2018.

Seit mehr als 15 Jahren ist Herzig zudem ehrenamtlich für das Präventionsprojekt „Fernfahrer-Stammtisch“ in Hessen tätig. 2007 hat er Herzig den Wettbewerb „Hessens sicherster Brummifahrer“ ins Leben gerufen. Außer im BGL und im Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik Hessen zeigt Claus-Oscar Herzig unter anderem bei der Vereinigung des Verkehrsgewerbes in Hessen e. V., bei der Aktion Kinderunfallhilfe e. V., bei der Berufsgenossenschaft Verkehr, beim ADAC sowie bei der Industrie- und Handelskammer Fulda Engagement.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »