Personalien: Neue Gesichter der Branche

Manager kommen, Manager gehen - auch in der vergangenen Woche gab es wieder einige interessante Personal-Rochanden in der Logistikbranche. Ein Unternehmen hat gleich seinen Vorstand um zwei Personen erweitert.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Christine Harttmann

Mit sofortiger Wirkung hat Maxus Gerald Lautenschläger zum Geschäftsführer für Märkte Deutschland, Belgien, Luxemburg und Schweiz ernannt. Bereits seit August 2021 verantwortet er als Country Manager den deutschen Markt. Nun ist er zusätzlich für alle Märkte zuständig, in denen die Importeursgesellschaft Astara Western Europe für Maxus aktiv ist.

Zum 1. März 2022 hat Claudia Drewes die Position des Global Program Director beim Logistikunternehmen Röhlig Logistics in Bremen übernommen. Sie ist damit für das globale Programmmanagement verantwortlich. Drewes, die an Managing Partner Philip W. Herwig berichtet, folgt auf Conrad Franchi, der 2021 die Rolle des Chief Digital Officer bei Röhlig übernommen hat.

Dietmar Focke löst Harald Gloy im Vorstand der Air Cargo Community ab. Der Manager ist außerdem seit dem 1. März 2022 Vorstand Operations und Personal bei Lufthansa Cargo. Er folgt damit bei seinem Arbeitgeber ebenso wie innerhalb der Air Cargo Community auf Harald Gloy, der das Luftfrachtunternehmen Ende Februar auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Der Aufsichtsrat der Cariad SE hat mit Wirkung zum 15. März 2022 Thomas Sedran zum Chief Financial Officer bestellt. Sedran übernimmt die Aufgabe von Werner Neuhold, der zur Audi AG zurückkehrt. In seiner neuen Rolle wird Sedran die Bereiche Finanz und Beschaffung verantworten.

Andre Petri ist neuer Head of Corporate Sales bei Cretschmar Cargo Süd (CCS). Der 37-Jährige kommt von United Parcel Service (UPS) Deutschland, wo er als Senior Account Manager für die Großkundenbetreuung und die Entwicklung strategischer Konzepte zuständig war. Bei dem Düsseldorfer Spediteur wird der Diplom-Sportwissenschaftler unter anderem die Zusammenarbeit mit der Stückgutkooperation System Alliance Europe (SAE) ausbauen.

Als neuen Chief Operating Officer (COO) und Mitglied hat CargoBeamer Boris Timm unter Vertrag genommen. Timm war zuletzt Head of Intermodal Europe bei Amazon und davor viele Jahre bei Maersk in verschiedenen Führungspositionen tätig. Neben ihm wurden mit Tim Krasowka und Mario Glöckner zwei neue Geschäftsführer verpflichtet. Krasowka wird gemeinsam mit Matthias Schadler die Leitung der CargoBeamer Intermodal Operations übernehmen, während Glöckner künftig mit Thomas Rietz der CargoBeamer Terminal vorsteht.

Nach fast 45 Jahren hat Bernd Schwengsbier die Vertriebsverantwortung bei der TII-Group an seinen Nachfolger Filippo Baldassari übergeben. Der Übergang erfolgte sukzessiv. Bereits seit 1. Juli 2020 führten Schwengsbier mit Baldassari die Vertriebsgesellschaft TII Sales gemeinsam. Jetzt wurde die Kundenverantwortung vollständig in Baldassaris Hände übergeben.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »