Personalien: Neue Gesichter der Branche

Veränderte Strukturen bei Mercedes-Benz Mobility, personelle Neubesetzungen, Bvse-Vorstandswahlen, die coronabedingt um ein Jahr verschoben wurden, Jubiläen und Ruhestände - derweil setzt Seifert logistics for you bei der Nachfolge von Harald Seifert auf Konstanz.

(Foto: Pixabay)
(Foto: Pixabay)
Anna Barbara Brüggmann

Axel Frey tritt bei der Seifert Logistics Group (SLG) die Nachfolge von Harald Seifert an und agiert als neuer CEO der Unternehmensgruppe. Er ist seit 14 Jahren für die SLG tätig, zuletzt in der Funktion als Geschäftsführer. Harald Seifert wird künftig strategische Themen, wie Mergers & Acquisitions und Bauprojekte betreuen sowie als Vorsitzender des Beirats wirken.

Im Februar neu in die Firmengruppe eingestiegen ist Mario Wolter, der als COO Spedition tätig ist. Zu seinen Aufgaben zählt es, das speditionelle Geschäft weiter auszubauen.

Die Elvis Teilladungssystem GmbH erweitert ihre Geschäftsführung: Die Gesellschafterversammlung hat Vanessa Klonnek und Steffen Renner mit sofortiger Wirkung zu gleichberechtigten Geschäftsführern bestellt und damit die Nachfolge von Jochen Eschborn eingeleitet, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht und künftig als Sprecher der Geschäftsführung fungiert. Klonnek zeichnet verantwortlich für die internationalen Aktivitäten des Unternehmens, Renner übernimmt die Leitung des nationalen Geschäfts.

Greiwing logistics for you hat Gerhard Krämer zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum gratuliert. Er ist vom Standort Leipheim aus im Fernverkehr tätig und wurde mit einer Urkunde sowie einem Präsent geehrt.

Frank Dreeke wurde als Vorsitzender des Vorstands der BLG Logistics Group bis Ende 2024 bestätigt. Er ist seit Anfang 2013 Mitglied des Vorstands und hat im Juni 2013 den Vorsitz übernommen. Mit der Ernennung verlängert sich seine Amtszeit um zwei weitere Jahre bis zur Erreichung der Regelaltersgrenze von Vorstandsmitgliedern (nach Vorgabe des Deutschen Corporate Governance Kodex).

Anke Groth, im Vorstand der Kion Group für das Ressort Finanzen sowie als Arbeitsdirektorin für das Ressort Personal zuständig, verlässt das Unternehmen zum 31. März 2022, um sich neuen Aufgaben außerhalb des Konzerns zuzuwenden. Bis zur Ernennung des Nachfolgers wird der Vorsitzende des Vorstands Rob Smith das Ressort Finanzen interimistisch führen und die Funktion des Arbeitsdirektors übernehmen.

Am 22.2.2022 haben die Bvse-Mitgliedsunternehmen neue Landesvorsitzende gewählt. Pandemiebedingt um ein Jahr zeitversetzt wählten die Landesverbände folgende Vorstände für drei Jahre neu:

  • Bremen: Heribert Mussenbrock (Augustin Entsorgung Bremen)
  • Hamburg: Arne Grewe (Solvorec) 
  • Mecklenburg-Vorpommern: Daniel Grimm (GER Umweltschutz)
  • Niedersachsen: Ralf Abeln (LKR Lohner Kunststoffrecycling)
  • Schleswig-Holstein: Hartmut Schön (Brockmann Recycling).

Nach 13 Jahren bei Hoyer begibt sich Manfred Warneke in den Ruhestand. Der scheidende Prokurist war Produktbereichsleiter für Mitteldestillat, Großkundenbetreuer, Niederlassungsleiter und Koordinator für die Integration neuer Firmen sowie Standorte ins Unternehmen und war insgesamt 45 Jahre im Handel mit Mineralölprodukten tätig.

Bernd Mayer, langjähriger technischer Geschäftsführer des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK), tritt nach über 30-jähriger Tätigkeit für den VDIK in den Ruhestand. Seine Aufgaben als Leiter des Referats Technik, Aftersales und Umwelt übernimmt Oliver Helfrich, der seit 20 Jahren beim VDIK ist. Mayer wird dem Verband für eine Übergangszeit beratend und unterstützend zur Seite stehen.

Zum 01. April 2022 passt die Mercedes-Benz Mobility AG nach der Abspaltung des Financial Services-Geschäfts für Daimler Lkw und Busse und mit der Fokussierung auf Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen für Mercedes-Benz Pkw und Vans auch ihre globale Organisationsstruktur an. Die 36 Landesgesellschaften, die in den Märkten das Leasing-, Finanzierungs- und Versicherungsgeschäft für Mercedes-Benz Kunden steuern, werden künftig direkt angesteuert statt wie bisher über drei Regionalzentren.

Zeitgleich wird die Vorstandsfunktion Chief Customer Officer (CCO) geschaffen, die Peter Zieringer zum 01. April übernehmen wird. Er ist seit 1993 für den Konzern tätig und seit 2019 Vorstand für die Region Europa. In seiner neuen Funktion wird er an Franz Reiner, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Mobility AG, berichten und als zentrale Schnittstelle zum Pkw- und Van-Vertrieb von Mercedes-Benz fungieren.

Der Vorstand besteht ab April aus Franz Reiner (CEO), Eefje Dikker (CHRO), Gerrit-Michael Dülks (CFO), Jörg Lamparter (COO) sowie Peter Zieringer (CCO). Der bisherige Vorstand für die Region Americas und CEO von Mercedes-Benz Financial Services USA Peter Henn wird künftig als Leiter Mercedes-Benz Mobility Nordamerika und Mitglied des Executive Committees tätig sein. Yvonne Rosslenbroich, derzeit als Vorständin zuständig für die Region Asia-Pacific, Africa & China (APAC), wird künftig für die Umsetzung strategischer Kernprojekte verantwortlich sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »