Personalien: Neue Gesichter in der Branche

Neuer Posten, bekanntes Gesicht: Tobias Schmidt wird zum CEO DHL Global Forwarding Europa -  in der KEP-, Express und Luftfahrtbranche gibt es diese Woche einige Neubesetzungen und auch ein wenig Kontinuität in den Führungsebenen zu vermelden.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Anna Barbara Brüggmann

Harald Gloy, Vorstand Operations und Personal bei Lufthansa Cargo, verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen zum 28. Februar 2022, um sich neuen unternehmerischen Herausforderungen zu stellen.

Er hat das Operations-Ressort seit 1. Januar 2019 geleitet. In seiner Verantwortung lagen das Handling in den Hubs Frankfurt und München sowie die Bereiche Global Handling Management, Flight Operations sowie Security. Seit dem 1. März 2021 hat Gloy zusätzlich das Personalressort im Vorstand und damit die Rolle des Arbeitsdirektors inne.

„Harald Gloy hat mehr als 20 Jahre und sehr erfolgreich in unterschiedlichen Positionen zunächst im Top-Management der Lufthansa Technik und seit 2019 im Vorstand der Lufthansa Cargo gewirkt“, so Dr. Michael Niggemann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Lufthansa Cargo AG und Personalvorstand der Lufthansa Group, und fügt hinzu: „Mit seinen umfangreichen Erfahrungen in der Luftfahrt und der Logistik sowie der Führung großer Geschäftseinheiten hat er die Lufthansa Cargo als Teil des Vorstandsteams weiter in Richtung Zukunft geführt.“

Derzeit steht dem Unternehmen zufolge noch kein Nachfolger fest.

Tobias Schmidt wurde mit Wirkung zum 1. November zum CEO DHL Global Forwarding Europa ernannt worden. Er folgt damit auf Thomas George, der die Leitung seit 2016 innehatte. Schmidt wird in seiner neuen Funktion direkt an Tim Scharwath, CEO DHL Global Forwarding, Freight, berichten und die deutsche sowie schweizerische Organisation weiterhin in einer Doppelfunktion führen.

George konzentriert sich Unternehmensangaben zufolge künftig auf seine Rolle als Chief Commercial Officer, die er seit 2020 besetzt, und berichtet dabei weiterhin an Tim Scharwath. Schmidt verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Branche und kam im April 2019 als CEO DHL Global Forwarding Deutschland zum Konzern.

 

Kühne + Nagel International hat einen Wechsel in der Führung des Unternehmens bekannt gegeben: Der Verwaltungsrat beruft Stefan Paul mit Wirkung zum 1. August 2022 zum CEO. Der bisherige CEO Dr. Detlef Trefzger wird seine Tätigkeit aus privaten Gründen beenden. Jedoch ist nach Angaben des Unternehmens geplant, ihn in den Verwaltungsrat zu berufen.

Paul ist seit 2013 Teil der Geschäftsleitung und derzeit für den Bereich Landverkehre sowie für den Vertrieb verantwortlich.
Er trat 1990 ins Unternehmen ein. Zwischen 1997 und 2013 war er in Führungspositionen bei verschiedenen Logistikunternehmen, unter anderen in Deutschland und Großbritannien tätig, bevor er dann 2013 zu Kühne + Nagel zurückkehrte, um die Verantwortung für sämtliche Landverkehrsaktivitäten zu übernehmen. Als Geschäftsleitungsmitglied war er später auch für den weltweiten Vertrieb zuständig.

 

Mit Eugen Günther hat der auf Logistiklösungen für Arzneimittel und andere sensible Güter spezialisierte Expressdienst Trans-o-flex seine Geschäftsführung erweitert. Günther wurde im November zum vierten Geschäftsführer des Unternehmens ernannt und übernimmt die Verantwortung für den Bereich Vertrieb. Weiterhin Geschäftsführer bleiben Wolfgang P. Albeck (CEO und COO), Michael Schmidt (CFO) und Jens Graefe (Business Development).

Günther ist seit über zehn Jahren für das Unternehmen tätig. Angefangen hat er im Jahr 2010 im Vertriebs- Außendienst in der Region Rhein-Main. 2014 wechselte er ins Key Account Management, 2015 wurde er Regionalvertriebsleiter für Südwestdeutschland. Im Jahr 2016 übernahm er zunächst kommissarisch die Leitung des Geschäftsbereichs Vertrieb, welche ihm dann 2019 dauerhaft übertragen wurde.   

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »