Personalien: Neue Gesichter der Branche (28/2024)

Der Juli bringt nicht nur viel Sonne, sondern auch zahlreiche neue Gesichter und etliche Medungen aus den Personalbüros. Unter anderem stellt sich die Geschäftsführung der Volkswagen Leasing neu auf.

(Symbolbild: Pixabay)
(Symbolbild: Pixabay)
Christine Harttmann

Die Geschäftsführung der Volkswagen Leasing hat sich neu formiert. Im Zuge dessen hat Manuela Voigt zum 1. Juli 2024 die Position der Sprecherin der Geschäftsführung übernommen. Die Diplom-Betriebswirtin (BA) ist seit 2002 bei der Volkswagen Leasing und sammelte Erfahrungen in verschiedenen Geschäftsbereichen. Zuletzt verantwortete sie verschiedene strategische Großprojekte mit digitalem und vertrieblichem Bezug. Voight folgt auf Armin Villinger, der in die Volkswagen Financial Services Overseas AG wechselt und den Volkswagen Konzern im vierten Quartal 2024 altersbedingt verlassen wird. Neu in die Geschäftsführung der Volkswagen Leasing rückt Verena Roth auf, die bisher den Bereich Group Fleet International der Volkswagen Financial Services AG leitete. Die Diplom-Kauffrau kam 2005 zur Volkswagen Bank, startete in der Vertriebsunterstützung und durchlief verschiedene Fachbereiche. Zuletzt leitete Roth die Group Fleet International. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing sind Hendrik Eggers (Back Office).

Veränderungen gibt es auch im Vorstand der Volkswagen Financial Services AG: Dr. Ingrun-Ulla Bartölke, bis 31. Oktober 2023 Leiterin Konzernrechnungswesen und Externe Berichterstattung bei der Volkswagen AG, hat zum 1. Juli 2024 das Vorstandsressort Finanzen und Einkauf der Volkswagen Financial Services AG übernommen. Sie war seit November 2023 als Generalbevollmächtigte der Volkswagen Bank beschäftigt. Der aktuelle Finanzvorstand Frank Fiedler hat am 1. Juli 2024 das neu geschaffene Vorstandsressort Risiko, Steuern und Recht übernommen.

Bereits im Frühjahr 2024 hat der Ansbacher Logistiker Mader zwei neue Niederlassungsleiter installiert. In Ansbach ist seitdem Markus Muser verantwortlich, in Stuttgart führt Markus Strunk-Lingscheidt die Geschäfte. Mit diesem Schritt wollen sich die Mader-Gesellschafter Matthias Irion und Philipp Thiele, die seit der Übernahme von Mader die Standorte Ansbach und Stuttgart mitleiten, künftig noch stärker auf die Bereiche Strategie und Innovation sowie auf die Stärkung der Geschäftsfelder Automotive, E-Commerce und Healthcare konzentrieren.

Mit Wirkung zum 15. Juli übernimmt Anand Kulkarni die neu geschaffene Position des Head of Global Markets bei Lufthansa Cargo. In dieser Funktion wird er die weltweiten Vertriebsregionen und den Bereich Digital Sales von Lufthansa Cargo leiten. Dazu gehören die Regionen DACH, Europa, Middle East, Africa, South Asia & CIS, Americas sowie Asia Pacific. Kulkarni berichtet an Ashwin Bhat, CEO Lufthansa Cargo.

Die Führungsgremien der Alliance for Logistics Innovation through Collaboration in Europe (ALICE) haben sich neu formiert: Bei der Generalversammlung am 2. und 3. Juli 2024 in Brüssel wurde Andrea Condotta, Director of Public Affairs, Sustainability & Innovation bei Gruber Logistics, als neuer Vizepräsident in den Vorstand gewählt. An seiner Seite wurde Sergio Barbarino, Senior Director bei Procter & Gamble und ehemaliger Präsident von ALICE, als Stellvertreter bestätigt. An der Spitze der Organisation steht weiterhin François-Régis Le Tourneau, Vizepräsident von L'Oréal. Komplettiert wird der Vorstand durch Paola Cossu, CEO von FIT Consulting und Cristina Martín Lorenzo, CEO von Usyncro.

 

Am 8. Juli 2024 hat Eric Grégoire sein Amt als CEO von Scandlines angetreten. Er bildet zusammen mit COO Michael Guldmann Jensen und CFO Mikael Koch den Vorstand. Grégoire war zuletzt CEO von Goodpack in Singapur. Er ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die viele Jahre in der Optimierung von Geschäftsprozessen in verschiedenen internationalen Unternehmen wie General Electric und DuPont gearbeitet hat.

Seit 1. Juli 2024 ist Hans Koopman Geschäftsführer bei TÜV Nord Ensys. Er leitet außerdem das Business Field Clean Energy Solutions der globalen Business Unit Energy & Resources der TÜV Nord Group. Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt Silvio Konrad. Aus seinen Tätigkeiten bei Siemens Energy bringt Hans Koopman über 15 Jahre Erfahrung in der Energie-Branche mit, unter anderem mit Positionen in der Inbetriebsetzung, in der Forschung und Entwicklung, im Einkauf und im Vertrieb. Während seine Verantwortlichkeiten zunächst im Bereich der nuklearen Technologien lagen, verschoben sie sich in den letzten sechs Jahren in Richtung erneuerbare Energien und grüner Wasserstoff.

Seit 01. Juli 2024 verstärkt Cornelius Blanke das Geschäftsleitungsteam der Loxxess AG und übernimmt die Verantwortung für den Bereich IT. Der 58-jährige bringt mehr als 25 Jahre IT- und langjährige Management-Erfahrung in der Logistikindustrie mit. Vor seinem Einstieg bei Loxxess war er in verschiedenen Positionen für den international tätigen Logistikdienstleister Schenker AG tätig, zuletzt als Head of Demand and Portfolio Management.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »