Werbung
Werbung
Werbung

Panda-Bären: DHL bringt Pyry und Lumi von China nach Finnland

DHL Global Forwarding hat zwei Pandabären von China nach Finnland transportiert. Mit an Bord: zwei Tierpfleger, zwei Tierärzte und 120 Kilogramm Bambus.
Foto: DHL
Foto: DHL
Werbung
Werbung
Anna Maria Schmid

Der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group hat die beiden Riesenpandas von Chengdu in ihre neue Heimat im Zoo in Äthari gebracht. Wie DHL schreibt, war die Reise der beiden Tiere klimaneutral. Die durch den Transport verursachten CO2-Emissionen seien über ein Klimaschutzprojekt in China ausgeglichen worden.

Das vierjährige Männchen, Huá Bào oder Pyry mit finnischem Namen, und das dreijährige Weibchen, Jín Bàobào oder Lumi, sind am 18. Januar in Helsinki angekommen. Ihre Reise hatte die beiden am 17. Januar zunächst vom Dujiangya Panda-Center zum Flughafen von Chengdu geführt. Von dort aus flogen sie in einer eigens für sie gecharterten Frachtmaschine vom Typ Iljushin 76 die 6.500 Kilometer direkt nach Helsinki. Vom Flughafen brachte ein DHL-Lkw sie ins 300 km entfernte Ähtäri in Mittelfinnland, wo sie im Zoo empfangen wurden.

Im Rahmen seines klimaneutralen GoGreen Services gleicht DHL nach eigenen Angaben Treibhausgasemissionen durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten aus, die einerseits Emissionen reduzieren und andererseits der lokalen Bevölkerung zugutekommen sollen. Berechnung und Kompensation der Treibhausgasemissionen erfolgten auf Basis des Produktstandards "Product Lifecycle Accounting and Reporting" des Greenhouse Gas Protocols. Deutsche Post DHL Group hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 alle logistikbezogenen Emissionen netto auf null zu reduzieren. Das Angebot an grünen Lösungen sei ein wichtiger Bestandteil bei der Erreichung dieses Ziels, heißt es.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung