Werbung
Werbung
Werbung

Panama: Schenker kauft Tochtergesellschaft

In Panama hat DB Schenker 100 Prozent der Anteile an seinem langjährigen Partner Euro-Line Panamericana erworben.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Unter dem Namen Schenker (Panama) S. A. wird DB Schenker die Geschäftstätigkeit von Euro-Line Wachstumsmärkte fortführen und ausbauen. Schon jetzt sei die Euro-Line eines der führenden Speditionsunternehmen für Importe auf dem Seeweg, heißt es seitens des Logistikdienstleisters.

Sitz der Zentrale der neuen Tochtergesellschaft wird Panama City sein; daneben sind eine Geschäftsstelle in der Freihandelszone Colon und eine Außenstelle am Flughafen vorgesehen. Zwei Lager in der Freihandelszone Colon mit einer Fläche von jeweils 1.500 Quadratmeter bieten Lagermöglichkeiten mit einer breiten Leistungspalette.

„Ein großer Anteil des weltweiten Wachstums wird künftig von den Märkten in Süd- und Mittelamerika generiert werden“, meint Dr. Thomas C. Lieb, Vorstandsvorsitzender der Schenker AG. „Deshalb verstärken wir unsere Präsenz in Panama.“

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung