PacLease: Umweltfreundliche Fahrzeuge im Programm

Der Lkw-Vermieter PacLease bietet über alle Modellreihen des niederländischen Fahrzeugherstellers DAF Mietfahrzeuge mit EEV-Ausstattung an.
Redaktion (allg.)
Die Emissionsnorm EEV (Enhanced Environmental Friendly Vehicle) ist derzeit der strengste Abgasstandard für Verbrennungsmotoren in der EU und schreibt sehr niedrige Stickoxid- und Feinstaubwerte vor. Mit den Fahrzeugen der Baureihen „LF“, „CF“ und „XF“ will PacLease als Vermieter über die vollständige Motorenpalette und Fahrzeugauswahl verfügen, um alle Umweltanforderungen abzudecken. Durch das Hochdruck-Einspritzsystem in Kombination mit SCR-Abgasnachbehandlung und einem passiven Rußfilter stoßen die EEV-Motoren eigenen Angaben zufolge dabei nur halb so viel Partikel aus, wie es die Emissionsnorm Euro 5 zulässt. Der Verteiler-Lkw DAF „LF45“ in seiner 160-PS-Version erzielt diese niedrigen EEV-Emissionswerte, so der Vermieter, ohne Rußfilter. Mietkunden fahren durch den Einsatz eines EEV-Fahrzeuges in der gleichen Mautklasse wie Euro 5. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »