Werbung
Werbung
Werbung

Österreich: Rail Cargo Group transportiert Holzhäuser auf Schiene

Fertigbauteile für Holzhäuser bringt die Rail Cargo Group von Österreich aus auf dem Schienenweg nach Norwegen. Den Auftrag dazu hat der Skandinavische Stora Enso-Konzern erteilt.
Mehrere tausend Kilometer weit transportiert die Rail Cargo Group Fertigbauelemente für Holzhäuser nach Skandinavien. (Foto: ÖBB)
Mehrere tausend Kilometer weit transportiert die Rail Cargo Group Fertigbauelemente für Holzhäuser nach Skandinavien. (Foto: ÖBB)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Ein eigens auf die Holzbranche spezialisiertes Expertenteam der zum ÖBB-Konzern gehörenden Rail Cargo Group organsiert den Transport. Startpunkt ist jeweils einer der beiden Stora Enso Produktionswerken im niederösterreichischen Ybbs an der Donau oder in Bad St. Leonhard in Kärnten. Über Deutschland und Schweden geht es von dort weiter nach Oslo und Trondheim in Norwegen – die gesamte Streck auf der Schiene. Vom Verladebahnhof werden die Bauteile dann per Lkw-Nachlauf punktgenau auf die Baustelle zugestellt.

Auf jeden Rungenwagen der Gattung „Laaprs“ passen die CLT (Cross Laminated Timber)-Massivholzplatten fast eines kompletten Gebäude mit 100 Quadratmetern Fläche. Verpackt sind die bis zu 25 Tonnen schweren Pakete mit Abmessungen von knapp 14 Metern Länge und knapp drei Metern Breite in eine Schutzfolie, die sie vor Wettereinflüssen schützen soll.

Wichtig sei, so die Rail Cargo Group, die Lieferfristen exakt einzuhalten. Im Falle von Abweichungen sei ein professionelles Management, das auch mögliche Reaktionen einschließt, essenziell. Schließlich müssten die Bauteile Just-in-time zur Baustelle gebracht werden, um einen planmäßigen Baufortschritt sicherstellen zu können. Elektronisches Tracking & Tracing informiert die Verantwortlichen über die gesamte Laufzeit der rund 2.900 Kilometern nach Oslo sowie der rund 3.600 Kilometer bis in den hohen Norden nach Trondheim über den jeweils aktuellen Status der Sendung.

Stora Enso bietet Konzepte für Bau- und Wohnzwecke. Das geht vom Einfamilienhaus über Studentenwohnheime, Bibliotheksgebäude und Kindergärten bis hin zu mehrstöckigen Gebäuden.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung