NUFAM: Flexmo - Ordnung ist das halbe Leben

Flexmo bietet ein breites Spektrum an Fahrzeugeinrichtungen. Durch den modularen Aufbau lassen sich die einzelnen Elemente nach Bedarf miteinander kombinieren. Diese sind branchenübergreifend einsatzfähig und passen in jeden Fahrzeugtyp.

So kann es aussehen mit einer Flexmo Fahrzeugeinrichtung. Bild: Flexmo Fahrzeugeinrichtungen by Kögl GmbH
So kann es aussehen mit einer Flexmo Fahrzeugeinrichtung. Bild: Flexmo Fahrzeugeinrichtungen by Kögl GmbH

Auf der NUFAM 2021 präsentiert die Flexmo Fahrzeugeinrichtungen by Kögl GmbH nicht nur eine, sondern gleich zwei Fahrzeugeinrichtungen. Während die Einrichtung im Renault Master allgemeiner ausfällt, orientiert sich der Fahrzeugeinbau im Renault Kangoo an den Bedürfnissen eines Reinigungsunternehmens.

„Wir wollten ein Motto für die NUFAM realisieren, aber trotzdem andersgeartete Wünsche unserer Kunden nicht außen vor lassen. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, zwei Fahrzeugeinrichtungen auszustellen – eine, die die breite Masse anspricht und eine branchenspezifische. Mit dem Renault Kangoo haben wir uns für ein Fahrzeug entschieden, das bautechnisch über keine B-Säule mehr verfügt und daher neue Möglichkeiten für den Ausbau bietet“, so der Vertrieb Flexmo.

Was die Fahrzeugeinrichtung im Renault Kangoo laut der Firma zum Highlight macht: Der Fahrzeugausbau erlaubt das Durchladen des Renaults von der Hecktüre bis vorne zum Beifahrersitz.

Produktpremiere: Der Car-Organizer

Der Flexmo Car Organizer erleichtert Kunden das Leben im Alltagsgeschäft. Denn Dokumentenchaos gehört der Vergangenheit an. Im herausnehmbaren Fach unter der Schreibfläche lassen sich diese ordentlich verwahren. Zudem bieten die Ablagefächer über der Schreibablage weiteren Raum für Dokumente, die schnell griffbereit sein müssen. Der Car Organizer lässt sich einfach und schnell mit Hilfe von Klemmschlossringgurten auf dem Beifahrersitz befestigen.

 

Das Planungstool
 
Das Planungstool von Flexmo ist einer von vielen Schritten in Richtung Digitalisierung. Hierbei ist es möglich, Fahrzeugeinrichtungen direkt vor Ort innerhalb von drei Minuten mit dem Kunden am Tablet zu konzipieren. Das spart nicht nur Zeit, sondern der Kunde sieht direkt an der Simulation, wie der Ausbau in seinem Fahrzeug aussieht – und kann sofort Änderungswünsche äußern.

„Wir sehen die NUFAM als optimale Möglichkeit, Kunden zu treffen und Ihnen unsere Produkte persönlich vorzustellen. Etwas, das aufgrund der Coronakrise auf Messen in der vergangenen Zeit leider nicht möglich war. Daher freuen wir uns sehr darauf, möglichst viele Besucher auf der diesjährigen NUFAM an unserem Stand begrüßen zu dürfen“, so das Flexmo Team.

Halle 3 / D 306

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »