Werbung
Werbung
Werbung

NRW: Raben übernimmt Standort in Kamen

Die Raben Group übernimmt von der Schmalz+Schön Logistik-Gruppe den nordrhein-westfälischen Standort Kamen mit rund 100 Mitarbeitern.
Foto: Raben Group
Foto: Raben Group
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Die Übernahme soll zum 1. Juni 2017 erfolgen und steht unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

„Mit diesem Zukauf verdichten wir unser deutsches Netzwerk in der wirtschaftsstarken Region Dortmund. Die bestehenden Kundenbeziehungen möchten wir erfolgreich weiterführen und ausbauen. Dabei setzen wir auf die Qualität und Kompetenz der engagierten Mitarbeiter am Standort“, sagt Raben-CEO Ewald Raben.

Die Niederlassung wurde 1978 als Speditionsunternehmen in Menden gegründet. Das Kerngeschäft besteht aus der Abwicklung euronationaler Stückgutsendungen und Teilladungen sowie Beschaffungslogistik. Die Transportorganisation erfolgte vom Standort Kamen bisher in Kooperation mit den Speditionsnetzwerken der CTL und Online Systemlogistik

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung