Nordrhein-Westfalen: Ausbau der Parkmöglichkeiten

Die Parkmöglichkeiten an Autobahn-Tank- und Rastplätzen will das Land Nordrhein-Westfalen erweitern. In den nächsten Jahren soll die Stellplatzanzahl von 5 120 auf 7 930 gesteigert werden.
Redaktion (allg.)
Nach der Hauptreisezeit im September beginnen die ersten Arbeiten auf vier Anlagen an den Autobahnen A 1, A 2, A 3 und A 45. Der gesamte Ausbauplan betrifft 17 Anlagen in NRW. Mit diesen Maßnahmen, die die Verkehrssicherheit steigern sollen, reagiert das Land auf den wachsenden Autobahnverkehr.(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »