Werbung
Werbung
Werbung

Night Star Express vereinfacht Retouren

Mit einer neuen Online-Retouren-Erfassung will Night Star Express seinen Kunden die Rücksendung von Waren erleichtern.

Über die Cloud können Kunden bei Night Star Express ihre Touren künftig beauftragen. (Foto: Night Star Express Logistik)
Über die Cloud können Kunden bei Night Star Express ihre Touren künftig beauftragen. (Foto: Night Star Express Logistik)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Nachtexpress-Dienstleister Night Star Express hat in die Cloudlösung, die speziell für den Nachtexpress konzipiert wurde, eine neue Online-Retouren-Erfassung installiert. Damit will das Unternehmen laut eigenen Angaben die Beauftragung und Abholung von Rücksendungen kundenfreundlicher gestalten.

„Retouren sind auch in unserem Nachtexpress-Geschäft ein fester Bestandteil. Ein effizientes Management von Retouren ist daher für Versender und Empfänger genauso wichtig wie der ursprüngliche Versand,“ erklärt hierzu Matthias Hohmann, Geschäftsführer der Night Star Express Logistik in Unna. Mit der frisch installierten neuen Online-Retouren-Erfassung biete sei Unternehmen registrierten Kunden einen Service, der die Rücksendung zum Versender für alle beteiligten Parteien „einfacher und transparenter macht“.

Das neue Tool soll den Retourenauftrag schnell und unkompliziert erfassen. Das passende Label für den Rückversand erzeugt es auch gleich. Ob der ursprüngliche Versender der Ware den Weg der Retoure organisiert, oder ob der Rücksender der Ware selbst den Auftrag erstellt, spiele dabei keine Rolle, erklärt das Unternehmen. Darüber hinaus bietet die neue Online-Retouren-Erfassung auch eine größere Transparenz der Daten für alle Nutzer. Vom Zeitpunkt der Erfassung an sind sämtliche Informationen über den kompletten Sendungsverlauf verfügbar. Informationen zum Retourenempfänger, der als ursprünglicher Versender bereits bekannt ist, sind automatisch im Auftrag hinterlegt.  Einen weiteren Nutzen hat auch die Speicherung von Adressen im neu eingeführten Adressbuch - gerade bei wiederkehrenden Retoursendungen. Die Anschriften aller Beteiligten dieser Retoure können ausgewählt oder die Daten direkt aus der Versandsendung übernommen werden.

Zu den Vereinfachungen zählt zusätzlich die Möglichkeit, ein vorgefertigtes Retourenlabel zu aktivieren, indem der QR-Code des Labels gescannt wird. Sobald die restlichen notwendigen Angaben für den Auftrag ergänzt sind, wird dieser bestätigt und der Rücksendeauftrag ist abgeschlossen. Im Zuge der nächsten Anlieferung durch die Night Star Express-Zustellfahrer wird die Sendung abgeholt. Gerade Techniker mit Wartungsaufträgen, die täglich verschiedene Einsätze haben, bestätigen, dass die neue Online-Retouren-Erfassung eine ideale wie zeitsparende Ergänzung im Arbeitsalltag darstellt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung