Werbung
Werbung
Werbung

Niederlande: Nestlé kooperiert mit Kühne + Nagel

Künftig wird der Logistikdienstleister Kühne + Nagel die komplette Logistik von Nestlé – Netherlands übernehmen. Die Partnerschaft ist vorerst auf fünf Jahre ausgelegt.
Ab 2018 übernimmt Kühne + Nagel sämtliche logistischen Prozesse für NEstlé - Netherlands. (Foto: Kühne + Nagel)
Ab 2018 übernimmt Kühne + Nagel sämtliche logistischen Prozesse für NEstlé - Netherlands. (Foto: Kühne + Nagel)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Ab 2018 übernimmt Kühne + Nagel vom Logistikzentrum in Veghel, Niederlande, alle Logistikaufgaben von Nestlé – Netherlands. Dazu gehört unter anderem die Lagerung und der Vertrieb von den bekannten Schokoladen-, Kaffee- und Kochprodukten sowie Tier- und Babynahrung.

Für die Nestlé-Marken Nespresso, Nescafé Dolce Gusto und Special-T übernimmt der Logistikdienstleister bereits die Online-Bestellungen und seit 15 ist Kühne + Nagel Partner der Sparte Nestlé International Travel Retail (NITR). Für letzteres liefert das Transportunternehmen Güter von Veghel zu verschiedenen zollfreien Stationen weltweit.

Dass Kühne + Nagel seine CO2-Bilanz verbessern will, kommt dem Lebensmittelproduzenten entgegen. Nestlé will seinen Schadstoffausstoß nämlich bis 2030 auf ein Minimum reduzieren. Kühne + Nagel verwendet bereits Solaranlagen auf den Dächern der Distributionszentren, nutzt mit Flüssigerdgas betriebene Lkw und lies diverse Standorte schon mit dem britischen Bewertungssystem für Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit BREEAM auszeichnen. (mb)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung