Werbung
Werbung
Werbung

Nfz-Neuzulassungen weiter gesunken

Nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) sind die deutschlandweiten Nutzfahrzeugzulassungen im Oktober 2009 gegenüber dem Vorjahresmonat um 27 Prozent auf 21.050 Einheiten zurück gegangen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Zwar verzeichnete die Branche, so der VDA, im Oktober 2009 ein leichtes Auftragsplus für schwere Lkw, dies sei angesichts der extrem schwachen Vorjahreszahlen jedoch noch kein Grund zur Freude. Dennoch glaubt Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), dass der Inlandsmarkt langsam beginnt, sich zu fangen, wenn auch auf sehr geringem Niveau. Bei den Neuzulassungen im Oktober dieses Jahres sah es allerdings noch düster aus. Gegenüber dem Vorjahresmonat sank die Zahl der verkauften Einheiten um 27 Prozent auf 21.050 Nutzfahrzeuge. Transporter bis sechs Tonnen rollten 16.180 Mal neu auf die Straße, was einem Minus von 21 Prozent entspricht. Deutlich härter traf es die Hersteller von schweren Lkw, die mit 4.468 verkauften Einheiten einen Rückgang um 44 Prozent hinnehmen mussten. Der Export schrumpfte nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) um 48 Prozent auf 15.990 Einheiten. Ein fast ebenso hohes Minus verbuchte die Produktion mit 24.900 Einheiten und einem Rückgang um 44 Prozent. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung