Werbung
Werbung
Werbung

Neugründung: Gemeinschaftsunternehmen für Schüttguttransport

Die L.I.T. Cargo GmbH hat gemeinsam mit der J. Müller Agri Terminal GmbH ein neues Lkw-Transportunternehmen gegründet.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Das Gemeinschaftsunternehmen trägt den Namen B-LOG Bulk Logistik GmbH. Unternehmenszweck ist der Transport von Getreide, Futtermitteln und anderen Schüttgütern. Die Fahrzeuge werden vorwiegend national unterwegs sein. Um jedoch auch den Transport der Waren in die angrenzenden europäischen Länder zu ermöglichen, ist das Unternehmen nach GMP+ zertifiziert. Für die an der Logistikkette beteiligten Agrarunternehmen organisiert der Speziallogistiker Just-in-Time-Lieferungen.

Neben einem reibungslosen Transport liege ein besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit der Geschäftstätigkeit und gut ausgebildeten Fahrern, so die Mitteilung der Seaports of Niedersachsen. Alle Fahrzeuge sind mit einem Satellitensystem ausgestattet. So behält die Disposition ihre Lkw jederzeit im Blick und kann sie wirtschaftlich steuern.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung