Neuer Plateau-Tieflader von Müller Mitteltal

Der Fahrzeughersteller aus Baiersbronn hat seine Produktpalette an Plateau-Tieflade-Anhänger vergrößert. Neuestes Mitglied ist der „PT 30,0 Profi“ mit einer geraden Ladefläche.
Redaktion (allg.)
Der PT 30,0 Profi verfügt Herstellerangaben zufolge über eine komplett ebene Ladefläche mit einer nutzbaren Länge von 8.380 Millimeter und einem Gesamtgewicht von 30.000 Kilogramm. Die Nutzlast beträgt 24.000 Kilogramm. Im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise mit Kröpfung sei die Ladehöhe trotzdem fast identisch. Verantwortlich dafür ist, so Müller Mitteltal, der außen liegende Hauptrahmen, der dieses gerade und zugleich niedrige Plateau ermöglicht. Wie bei allen Tiefladeanhängern verwendet das Baiersbronner Unternehmen bei diesem Neuzugang ebenfalls hochfesten Feinkornstahl mit durchgesteckten Querträgern. Als Bodenbelag dienen 60 Millimeter starke Bohlen, um hohe Punktlasten zu gewährleisten. Eine umfangreiche Zurrringausstattung und die serienmäßigen Rungentaschen im Außenrahmen, die auch als Zurrpositionen verwendet werden können, sollen für eine hohe Transportsicherheit sorgen. Der PT 30,0 Profi ist mit einteiligen, verschiebbaren Rampen ausgestattet, diese wiederum mit einem längsverlaufenden Nadelholzboden in einer Stärke von 50 Millimeter. Auf Wunsch ist der Anhänger mit feuerverzinktem Chassis und Rampen lieferbar. Der Außenrahmen mit Abschlussträger kann in Kundenfarbe lackiert werden. Optional hält der Hersteller ein Paket an Zusatzausstattungen bereit. Dazu zählen unter anderem eine Rutschhämmung durch Besandung der Drehgestellplattform, eine Klappverbreiterung auf drei Meter, eine Baggerstielablage oder eine automatische Doppelrampe mit einem flachen Auffahrwinkel beispielsweise für den Transport Walzen. Weitere Ausstattungspositionen lassen sich aus dem Zubehörangebot zusammenstellen. Bereits im letzten Jahr hatte Müller Mitteltal mit dem „T3 Profi“ den ersten Tiefladeanhänger der neuen Modellreihe präsentiert. Dabei handelt es sich um eine klassische Tiefladerbauweise mit Kröpfung hinter dem Drehgestell. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »