Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Michelin: Neue Dimension für Nah- und Fernverkehr

Der Reifenhersteller Michelin hat den Lkw-Reifen Michelin „XFN 2 Antisplash“ in einer neuen Dimension auf den Markt gebracht.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Seit Juli 2010 ist der Reifen in der Dimension 385/55 R 22.5 TL im Fachhandel erhältlich. Der Lenkachsreifen Michelin besitzt die M+S-Kennzeichnung und sei als Ganzjahresreifen sowohl für den Einsatz im Sommer als auch bei winterlichen Bedingungen geeignet. Die Ableitkontur, die dem Reifen den Namen Antisplash verleiht, sitzt auf der Reifenschulter und reduziert das Aufwirbeln von Wasser bei nasser Fahrbahn um bis zu zwei Drittel gegenüber Reifen ohne diese Technologie. Darüber hinaus verbessert sich auch die Sicht des Lkw-Fahrers im Rückspiegel.Ferner gewährleisten die im Rahmen von Michelin Durable Technologies entwickelten doppelt gewellten Lamellen guten Grip bis zur Verschleißgrenze – auch auf nassen und glatten Straßen. Als Splash bezeichnen Experten den Wasserschwall, den Lkw-Vorderreifen beim Durchfahren von Pfützen oder Wasserlachen zur Seite schleudern. Die aufgewirbelte Gischt kann überholenden und entgegenkommenden Verkehrsteilnehmern die Sicht nehmen. Das Prinzip der Antisplash-Technologie: Eine umlaufende Gummilippe zwischen Lauffläche und Reifenflanke lenkt den Wasserschwall in flachem Winkel zur Seite und nach unten. (tpi) (Foto: Michelin)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Über 500 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zur Disposition, Teamleitung und vieles mehr bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung