Werbung
Werbung
Werbung

Mercedes-Benz: Erste Hybrid-Lkw im Alltagsbetrieb

Der Nutzfahrzeughersteller startet Ende März mit der Auslieferung der ersten 35 Mercedes-Benz „Atego BlueTec Hybrid“ an insgesamt 50 Kunden im Bereich Verteilerverkehr.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die Fahrzeuge werden im Rahmen des „Förderschwerpunkts Elektromobilität“ durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) eingesetzt. Dr. Veit Steinle, Leiter der Abteilung Umweltpolitik und Infrastruktur, Grundsatzfragen des Ressorts im BMVBS, zeigte vor diesem Hintergrund bei einer Kundenveranstaltung im Werk Mannheim die Chancen der Elektromobilität im Nutzfahrzeugbereich auf. Koordiniert wird das Programm von der NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in Berlin. Die Basis für den BlueTec Hybrid bildet der „Atego 1222 L Euro5“, der bereits den EEV-Standard für besonders reduzierten Partikelausstoß erfüllt und auf deutschen Straßen mautfrei fährt. Sein Vierzylinder-Dieselmotor mit 4,8 Liter Hubraum leistet 160 kW (218 PS). Hinzu kommt der wassergekühlte Elektromotor mit einer Spitzenleistung von 44 kW, der über energie- und leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien mit Energie versorgt wird. (swe) (Foto: Mercedes-Benz)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung