Meiller optimiert Muldenboden für Kippsattel

Da vor allem der hintere Bereich von Kippbrücken einem hohen Verschleiß ausgesetzt ist, hat Meiller nun einen verschleißoptimierten Muldenboden für Kippsattel entwickelt.

Eine höhere Lebensdauer der Mulde und zugleich eine Nutzlastoptimierung verspricht der Hersteller mit seinem neuen Produkt.(Foto: F. X. Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik)
Eine höhere Lebensdauer der Mulde und zugleich eine Nutzlastoptimierung verspricht der Hersteller mit seinem neuen Produkt.(Foto: F. X. Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik)
Anna Barbara Brüggmann

Tailored Blanks heißt ein neues Produkt, das Meiller auf den Markt gebracht hat. Dabei handelt es sich um einen verschleißoptimierten Kippsattel-Muldenboden, der die Nutzungsdauer der Mulde verlängern soll.

Grundsätzlich ist dem Hersteller zufolge der abrasive Verschleiß im hinteren Bereich der Kippbrücke am stärksten. Dem will man zum Beispiel durch den Einsatz von Verschleißstahl VS 120 (450 HBW) entgegenwirken.

Zudem ist der neue Muldenboden mit einem verstärkten Bodenblech mit einem Millimeter zusätzlicher Stärke (je nach Variante insgesamt fünf beziehungsweise sechs Millimeter) im hinteren Drittel der Kippbrücke gegen den höchsten Verschleiß verbaut. Durch eine verlängerte Nutzungsdauer der Mulde soll Unternehmensangaben zufolge ein wirtschaftlicheres Arbeiten durch wegfallende Reparatur- oder Neuanschaffungskosten ermöglicht werden.

Das Eigengewicht wird durch die Verwendung verschiedener Bodenstärken ohne Einsatzbußen reduziert, so Meiller. Dies soll der Nutzlast der Fahrzeuge zugutekommen.

Das neue Produkt ist optional für die Baureihe 44 Typ MHPS (Halfpipe/Stahlmulde) (ohne Thermoisolierung) verfügbar. Diese Kippsattelanhänger sind dem Hersteller zufolge für den Transport von abrasivem Schüttgut, wie Kies, Gestein, Betonbrocken oder Zuschlagstoffe konzipiert, sodass hier der Einsatz der Tailored Blanks von Vorteil sein und die Lebensdauer der Sattel erhöhen kann.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »