Werbung
Werbung
Werbung

Mautstatistik: Fahrleistung nimmt weiter zu

Mautpflichtige schwere Nutzfahrzeuge legten 2014 im gebührenpflichtigen Streckennetz Deutschlands rund 28 Milliarden Kilometer zurück.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Das entspricht einem Zuwachs von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das sei die höchste jährliche Fahrleistung seit der Einführung der Lkw-Maut im Jahr 2005, so eine Mitteilung des Bundesamts für Güterverkehr.

In die Statistik nicht mit eingeflossen sind die erst nach dem 1. August 2012 mautpflichtig gewordenen Bundesfernstraßen. Dort wurde nach wie vor die höchste Fahrleistungen im Jahr 2008 erzielt.

Nach wie vor steigt der Anteil gebietsfremder Fahrzeuge gegenüber dem deutscher Lkw. Die mautpflichtige Fahrleistung legte bei den Gebietsfremden um 6,9 Prozent zu, während die Fahrleistung deutscher Lkw nur ein Plus von 0,6 Prozent verzeichnete. Dadurch verringerte sich der Anteil deutscher Lkw an der gesamten Fahrleistung von 62,2 Prozent auf 60,7 Prozent.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung