Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

MAN: Neues Truck-Center in Hannover

Mitte Juni hat der Nutzfahrzeughersteller in Hannover-Langenhagen das neu erbaute MAN Truck & Bus Center Hannover eröffnet.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Auf einem Areal von insgesamt 33.000 Quadratmeter sind Lkw- und Busverkauf, Reparatur und Service, die Gebrauchtfahrzeugmarke MAN „TopUsed“ sowie das neue Bus-Auslieferungszentrum Nord angesiedelt. MAN investierte eigenen Angaben zufolge rund 6,5 Millionen Euro in den neuen Standort, der in der Bauzeit von acht Monaten errichtet wurde. Ausschlaggebend für den Ausbau des Standortes an der Holstenstraße war, dass dort bereits seit Jahren ein Gebäude bewirtschaftet wurde. Es gab außerdem entsprechende Erweiterungsmöglichkeiten und die Infrastruktur ist ideal. Über die drei Autobahnen A 2, A 7 und A 352 ist das Center schnell zu erreichen, auch der Flughafen liegt in unmittelbarer Nähe. Rund 1.100 Neufahrzeuge sollen nach Unternehmensinformationen pro Jahr am Standort Hannover verkauft werden. Dazu etwa etwa 1000 gebrauchte Lkw. Für die Reparatur und Instandsetzung bietet der MAN Servicebetrieb insgesamt neun Fahrspuren im neuen Gebäudekomplex. In der Dialogannahme werden die Fahrzeuge zunächst gecheckt und die erforderlichen Reparaturen festgelegt. In den weiteren acht Reparaturspuren erfolgen dann die Instandsetzung und der Service. 95 Mitarbeiter sind im Truck & Bus Center Hannover beschäftigt. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung