Luftfracht wohl temperiert: Talson verbessert Mega-Kühlauflieger

Talson hat seinen Mega-Kühlauflieger TAG FNA modernisiert. Vorrangiges Ziel war es, die Lebensdauer des Fahrzeugs zu verlängern.

ATP FNA-Zertifikat und ist GDP-zertifiziert – der TAG FNA eignet sich für den Transport von Medikamenten. (Foto: Talson)
ATP FNA-Zertifikat und ist GDP-zertifiziert – der TAG FNA eignet sich für den Transport von Medikamenten. (Foto: Talson)
Christine Harttmann

Ein stabileres Fahrgestell, ein robusteres Heckportal mit fünf Scharnieren pro Tür und ein Stahldockingstoßfänger, der den Aufbau beim Andocken entlastet: Das sind die wichtigsten Verbesserungen des Mega-Kühlaufliegers TAG FNA von Talson. Selbst bei voller Beladung sei der Mega-Kühlauflieger dadurch stabiler, teilt der Hersteller mit. Die größere Robustheit führe zu einer längeren Lebensdauer. 

Das Fahrzeug ist für den Transport von Luftfrachtpaletten ausgelegt. Es verfügt über ein integriertes Joloda Hydraroll-Rollenbahnsystem, das in vier Sektionen unterteilt ist und auch bei getrenntem Auflieger betrieben werden kann.

Die GFK-Seitenwände und das Dach des TAG FNA bestehen aus isoliertem Polyester, das mit Glasfaser und Verbundwerkstoff verstärkt ist. Dadurch werden Wärmebrücken vermieden. Die Seitenwände können mit aufgesetzten oder integrierten Zurrleisten ausgestattet werden, um eine zweite oder dritte Ladeebene zu schaffen. 

Der Boden ist ebenfalls isoliert - der Kunde kann zwischen harzbeschichtetem Hartholz oder Marothaan (Polyurethan) wählen. Ein Kühlaggregat nach Wahl des Kunden wird am Kopfende montiert. Die optionalen Türen im Kopfteil sollen die Wartung erleichtern. Außerdem würden sie den Luftaustritt über den Auflieger verteilen, so Talson. Der Auflieger verfügt über ein ATP FNA-Zertifikat und ist GDP-zertifiziert und somit für den Transport von Medikamenten geeignet.

Die Ladehöhe gibt der Hersteller mit 295 cm (vorne) bis 303 cm (hinten) an, die Ladebreite mit 249,5 cm. Der Talson TAG FNA bietet Platz für vier Luftfrachtpaletten oder 33 Europaletten und je nach Ausführung eine Nutzlast von rund 30 Tonnen. Die Vorderachse ist als Liftachse ausgeführt, um die Manövrierfähigkeit zu verbessern und den Reifenverschleiß zu reduzieren. 

Optional sind M+S / 3PMSF-Reifen, Aluminiumfelgen sowie im Boden integrierte Verzurrösen erhältlich. Darüber hinaus bietet Talson auf Wunsch einen leichten Dieseltank, Werkzeugkästen, ein Temperaturüberwachungssystem, einen Fährschlitten zur Vermeidung von Heckaufprall, LED-Scheinwerfer sowie Ro-Ro-Ringe zur Verankerung des Trailers während des Fährtransports an. Eine Luftdüse zur Reinigung des Ladebodens ist ebenfalls erhältlich.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »