Luftfracht: Streckennetz von Lufthansa Cargo wächst

Mit Beginn des Sommerflugplans erweitert Lufthansa Cargo das Streckennetz. Zahlreiche neue Ziele nimmt die Frachtairline in ihr Angebot auf. Sie verbinden Frankfurt unter anderem mit Moskau und Seattle.
Lufthansa Cargo nimmt zusätzliche internationale Verbindungen in das Streckennetz auf (Foto: Jannah Baldus/Lufthansa Cargo).
Lufthansa Cargo nimmt zusätzliche internationale Verbindungen in das Streckennetz auf (Foto: Jannah Baldus/Lufthansa Cargo).
Christine Harttmann

Seit Anfang März startet in Frankfurt jeden Montag ein Frachtflieger vom Typ „MD-11F“ zum Moskauer Flughafen Domodedowo. Wie Lufthansa Cargo mitteilt, verbinden weitere Flüge den Moskauer Flughafen mit der Turkmenischen Hauptstadt Ashgabat und Baku in Aserbaidschan.

Die Frachtmaschine nach Doha hebt künftig immer freitags in Frankfurt ab, ebenso der Direktflug nach Seattle. Aerologic führt den Flug mit einer „Boeing 777F“ durch, die anschließend über Los Angeles zurück nach Frankfurt kommt.

Die Frachtflüge von Frankfurt nach Tokio und Seoul (sechsmal wöchentlich) und Peking (viermal wöchentlich) stellt Lufthansa Cargo künftig auf größere Frachtflieger um. Auf diesen Umläufen verkehrt ab Ende März eine „Boeing 777F“. Auch Frankfurt und Hong Kong verbindet Lufthansa Cargo künftig täglich: Zusätzlich zur samstäglichen Verbindung mit einer „Boeing 777F“ der Aerologic fliegt die „MD-11F“ der Frachtairline nun sechs- statt viermal wöchentlich an die chinesische Südküste. Die Frequenz nach Ho-Chi-Minh-Stadt verdoppelt sich auf zwei Anflüge wöchentlich.

Auch über die Belly-Flotte sind zahlreiche neue Ziele buchbar. So fliegt die Deutsche Lufthansa seit 2. März 2016 fünfmal wöchentlich Panama-Stadt und ab Juli das kalifornische San José mit einem „Airbus A340“ an.

Dazu kommen noch die Frachtkapazitäten der Eurowings-Langstreckenflotte, auf die Lufthansa Cargo exklusiv zugreifen kann. Von Köln aus bedient ein „Airbus A330“ bereits Varadero, Punta Cana und Puerto Plata. Ab Ende März kommen Phuket und Bangkok, ab Mai Cancun und Mauritius, ab Juni Boston sowie ab September Miami hinzu. Auch Shanghai gehört zu den Flugzeilen von Eurowings.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »