Werbung
Werbung
Werbung

Luftfracht: Rhenus steigt bei Grossmann in München ein

Der Transport- und Logistikdienstleister Rhenus übernimmt die Spedition Grossmann Sea & Air Logistics und ist damit im Bereich Luftfracht auch am Münchener Flughafen vertreten.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Wie Rhenus nun mitteilte, wurde bereits am 12. November 2010 ein entsprechender Vertrag mit der Spedition geschlossen, deren Sitz sich im Cargoterminal des Flughafens München befindet. Im Zuge der Beteiligung will Rhenus eigenen Angaben zufolge das Engagement im Luft- und Seefrachtgeschäft weiter ausbauen. Die vor 25 Jahren als R. Grossmann GmbH gegründete Luft- und Sefrachtspedition, mit ihrem Haupthaus in München sowie einer Niederlassung in Düsseldorf, firmiert seit dem Jahr 2007 unter dem Namen Grossmann Sea & Air Logistics GmbH. Das Unternehmen erzielt Rhenus zufolge mit 14 Mitarbeitern einen Umsatz von vier Millionen Euro pro Jahr. Eigentürmer Ulrich Lennefer werde im Unternehmen verbleiben, heißt es. (tbu)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung