Werbung
Werbung
Werbung

Logwin: Konzernergebnis leicht rückläufig

Der Logwin-Konzern meldet für das Geschäftsjahr 2012 einen Gesamtumsatz von 1,3 Milliarden Euro und lag damit leicht unter dem Vorjahrergebnis.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Das operative Ergebnis bewegte sich mit 16,2 Millionen Euro um 5,4 Millionen Euro unter dem Vorjahreswert von 2011.

Starker Wettbewerbs- und Preisdruck, hohe Treibstoff- und Transportkosten sowie Kosten für die Netzwerkerweiterung und Anlaufkosten bei Neugeschäften belasteten das Geschäftsfeld Solutions. Der Umsatz ging um 25 Millionen Euro zurück auf jetzt 692 Millionen Euro. Auch die Veräußerung einzelner Standorte sowie gesunkenen Mengen in den Bereichen Media und Retail Logistik schlugen negativ zu Buche. Positiv entwickelten sich die Regionen Central und Eastern Europe im Bereich Logistics and Warehousing.

Wachstum verzeichnete dagegen das Geschäftsfeld Air + Ocean, das seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um15 Millionen Euro auf 633,2 Millionen Euro steigern konnte. Die stärksten Zuwächse erreichten die Geschäftseinheiten South East Asia und Far East Asia. Auch die Seefrachtmengen legten zu. Die transportierten Mengen im Bereich der Luftfracht lagen dagegen leicht unter Vorjahresniveau.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung