Werbung
Werbung
Werbung

Lkw-Miete: Europcar bietet neues Langzeitmodell an

Für kleinere und mittelständische Unternehmen bietet Europcar neuerdings das Mietmodell „Langzeit Plus“ an. Es enthält keine feste Vertragslaufzeit und lässt die Kunden flexibler agieren.
Mit dem neuen "Langzeit Plus"-Mietmodell möchte Europcar speziell kleinere und mittelständische Unternehmen ansprechen. (Foto: Europcar)
Mit dem neuen "Langzeit Plus"-Mietmodell möchte Europcar speziell kleinere und mittelständische Unternehmen ansprechen. (Foto: Europcar)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Das neue Angebot „Langzeit Plus“ von Europcar soll den Kunden aus kleineren und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit geben sowohl Lkw- als auch Pkw-Mieten über einen längeren Zeitraum zu verbesserten Konditionen abzuschließen. So können die Mieter auf neue Mitarbeiter, saisonale Ereignisse oder kurzfristige Begebenheiten reagieren.

Im Rahmen des Modells können Fahrzeug zwischen vier und sechs Monaten angemietet werden, wobei laut Europcar keine feste Vertragslaufzeit bestünde. Eine vorzeitige Rückgabe sei daher möglich. Ab dem vierten Monat gewährt die Fahrzeugvermietung einen Rabatt von sieben beziehungsweise fünf Prozent auf die Miete eines Pkw oder Lkw. Im Mietpreis sind bereits Frei-Kilometer (für Lkw 4.000 Kilometer pro Monat und für Pkw 3.800 Kilometer pro Monat) und ein kostenloser Zusatzfahrer enthalten. Die Zusatzgebühr für Fahrer unter 23 Jahren entfalle, so Europcar. (mb)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung