Werbung
Werbung
Werbung

Lkw-Maut-Statistik: Fahrleistung legt leicht zu

In den ersten drei Quartalen 2017 waren auf den mautpflichtigen Straßen in Deutschland mehr Lkw und Fahrzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen unterwegs. Das BAG zählte 3,5 Prozent mehr Fahrzeuge als noch im Vorjahr.
Um 3,5 Prozent stieg die Fahrleistung auf den mautpflichtigen Straßen Deutschlands. (Foto: Hans-Peter Reichartz/pixelio.de)
Um 3,5 Prozent stieg die Fahrleistung auf den mautpflichtigen Straßen Deutschlands. (Foto: Hans-Peter Reichartz/pixelio.de)
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) mitgeteilt hat, summierte sich die bemautete Fahrleistung von Januar bis September auf 25,2 Milliarden Kilometer. Wie aus der aktuell veröffentlichten Mautstatistik weiter hervorgeht, sank der Anteil deutscher Fahrzeuge von 59,2 Prozent auf 57,6 Prozent. Der Anteil polnischer Fahrzeuge stieg von 14,6 auf 15,9 Prozent. Relativ stabil, nämlich im mittleren einstelligen Prozentbereich, blieb die Zahl der Lkw aus der Tschechischen Republik und Rumänien.

Quellenhinweis Bilder (tlw.): Pixelio
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung