Werbung
Werbung
Werbung

Lkw-Maut: Socratec erwägt Klage gegen Monopolstellung

Der Telematik-Systemanbieter Socratec lässt prüfen, ob die Vergabe der Lkw-Maut an das Toll Collect - Konsortium zu einer marktbeherrschenden Stellung in den Bereichen Telematik-Hardware und Telematik-Diensten führen muss.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Nach jüngsten Informationen will die EU-Kommission in wenigen Tagen die geplante Lkw-Maut in Deutschland unter Auflagen genehmigen. Dies wird auch die Abwicklung der Telematikdienste einschliessen. Gegen diese Entscheidung der EU-Kommission will Socratec vor dem Europäischen Gerichtshof klagen. Socratec ist der Ansicht, dass keine Auflagen oder Zusagen des Toll Collect Konsortiums den fairen Wettbewerb im Telematik-Markt gewährleisten können. Die Nutzung der vom Staat finanzierten On Board Unit führe zwangsweise zu einem unangreifbaren Monopol. Der Staat überlasse damit, so Socratec, dem Konsortium den Hardwaresektor, der derzeit etwa 80 Prozent des Telematikmarktes ausmache.(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung